Alle Informationen

Diamond Brass (R) beschichtet neue und gebrauchte Mundstücke, die aus Messing, Bronze oder Edelstahl bestehen.
95% aller Mundstücke auf dem Markt bestehen aus Messing.
Weil Messing aber recht schnell oxidiert und unglaublich stark riecht und schmeckt, beschichtet man Messing noch mit einer dünnen Schicht aus edleren Metallen. Man spricht von einer Versilberung oder Vergoldung.

Weil aber auch diese Beschichtungen nicht zu 100% aus den genannten Edelmetallen bestehen, und zusätzlich mithilfe von div. Säuren auf das Mundstück galvanisiert werden, kann dies unter Umständen zu Reizungen der Haut führen.

Diamond Brass verschließt die Messinghülle komplett. 
Die einzige Ausnahme ist der letzte Zentimeter im Innenschaft. (1 cm von unten)
Diese Fläche ist unbeschichtet. Dort ist die einzige Möglichkeit das Mundstück während des Beschichtungsprozesses aufzuhängen.
Aufgrund der "Windrichtung" und durch eine "normale" Spielhaltung ist ein Speichelrückfluss auszuschließen.

Haltbarkeit:
Bei sorgfältiger Handhabung des Mundstücks ist eine Ablösung der Diamantbeschichtung auszuschließen.